zunehmend 1/4

« Mittwoch, März 29th, 2017 »
left
Mond im SternzeichenWidder
GesundheitKopf, Gehirn, Augen
Organsystem: Sinnesorgane
Impulse für den GartenPflanzenteil: Frucht
Element: Feuer, Wärmetag
Pflanzzeit: nein..keine Aussaat im Freiland. Es ist Zeit sich auszuruhen!
nächster Vollmond in13 Tagen
nächster Neumond in28 Tagen
Sichtbare Tagseite in Prozent5.1%
Sonne im SternzeichenWidder

Den jungen zunehmenden Mond sehen wir für ein bis mehrere Tage nach Neumond, immer im Westen nach Sonnenuntergang. Er geht nach Sonnenaufgang auf und folgt der Sonne unsichtbar über den Himmel während des Tages. Wenn die Sonne untergeht und sich der Himmel verdunkelt, erscheint der Mond wieder am westlichen Himmel. Jeden Abend wandert der Mond weiter ostwärts auf seiner Umlaufbahn um die Erde. Der Mond zeigt nach Aufgang immer mehr von seiner Tagseite. 6 Tage dauert es etwa bis zum Halbmond, auch 1. Viertel des Mondes genannt und etwa 13 Tage bis zum nächsten Vollmond.

mehr unter EarthSky.org »

Der zunehmenden Mond unterstützt uns jetzt beim Aufnehmen, Absorbieren und Aufbauen. Er hilft uns beim Sammeln von Kraft und lädt ein zur Schonung und Erholung. Alles was unserem Körper gut tut, wirkt jetzt zwei Wochen doppelt gut.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8